AMSAT – ganzheitliche Regulationsdiagnostik

Sie wollen wissen, wie schnell Sie mit körperlich spürbaren Effekten einer Therapie rechnen können?

Sie wollen wissen, warum homöopathische und naturheilkundliche Medikamente bisher keine ausreichende Wirkung bei Ihnen entfalten konnten?

Das Diagnosesystem AMSAT-HC erlaubt es

  • in sehr kurzer Zeit (z.B. 5 min.) Informationen über den Funktionszustand des menschlichen Organismus anhand eines Phantombilds zu erhalten

  • den Funktionsstatus eines Organismus zu bestimmen, der die physiologischen Eigenarten und die krankhaften Abweichungen in den Organen und den Systemen des Menschen widerspiegelt

  • eine Diagnose des Zustandes des Organismus unter Verwendung eines verifizierten Modus zu erstellen

  • die Effizienz und die Resultate von klinisch-physiologischen, Volks- und fernöstlichen Heilmethoden (z.B. der Akupunktur), von Spezialisten der Therapie, wie auch in der Phytotherapie und der Physiotherapie) zu überprüfen, mit der Möglichkeit, die Veränderungen unter dem Einfluss einer Therapie bzw. von Wirkstoffen quantitativ (prozentual) zu messen

Die meisten Krankheiten finden zwar auf der zellulären Ebene statt, entwickeln sich aber allmählich und kündigen sich meist in funktionellen und regulatorischen Schwächen an. Früherkennung darf sich deshalb nicht auf das frühe Erkennen manifester Defekte beschränken, sondern muss frühzeitig Entwicklungen feststellen, die zu manifesten Schäden führen können. Nur so kann rechtzeitig eingegriffen werden, um diese Schäden zu verhindern. In der russischen Medizinforschung wurde dies schon vor Jahren erkannt - insbesondere mit Blick auf die geplanten Langzeitflüge der Kosmonauten. Krankheiten durften bei diesen Missionen gar nicht erst entstehen. Der AMSAT-HC ist ein Ergebnis dieser Forschung. Ohne invasiven Eingriff oder belastende Untersuchungsmethoden wird innerhalb kurzer Zeit der gesamte funktionelle Status eines Menschen erfasst und ausgewertet. Risiken können abgeschätzt und geeignete Gegenmaßnahmen eingeleitet werden. Über ausdruckbare Diagramme kann der Verlauf jeglicher Therapie präzise kontrolliert werden. Ein AMSAT-Check vor und nach einer Behandlung zeigt sofort die Auswirkung. Ebenso lassen sich Nutzen oder ggf. Schäden von einzunehmenden Substanzen vorab testen und die Auswirkung grafisch darstellen.

(Text: Jürgen Reichold) 

 

LABOR

Wir sind über eine Laborgemeinschaft angebunden und können Ihnen somit alle schulmedizinischen sowie weiterführende Parameter anbieten. Diese Leistungen sind nicht mit der Krankenkasse abrechenbar und somit eigenständig zu leisten. Abgerechnet wird üblicherweise nach der jeweils gültigen GOÄ. 

Zum Seitenanfang

Copyright © 1999-2016 Bahnhof Apotheke. Alle Rechte vorbehalten. AGBs & Impressum!

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software. VSBG Plattform der EU