Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen

Geltungsbereich

Es gelten ausschließlich unsere Verkaufs-, Zahlungs-, und Lieferungsbedingungen, sowie deutsches Recht, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Angebot und Vertragsschluss

Angebot und Auftrag ist die Bestellung des Kunden, welches wir durch das Absenden der Ware oder Rechnungserteilung annehmen. Die ggf. zu unseren Angeboten gehörenden Unterlagen wie Abbildungen, Zeichnungen, Gewichts- und Maßangaben sind Annäherungswerte, sofern sie nicht als verbindlich gekennzeichnet werden. Darüber hinausgehende, gelieferte Unterlagen bleiben im Besitz der Bahnhof-Apotheke.

Der Kaufvertrag ist abgeschlossen, sofern die Bahnhof-Apotheke innerhalb von 7 Tagen eine schriftliche Auftragsbestätigung schickt oder die Ware liefert. Wenn der Auftrag nach Bestellung abgelehnt wird, muss dies der Bahnhof-Apotheke schriftlich mitgeteilt werden. Individuelle Absprachen bedürfen zu Ihrer Gültigkeit der Schriftform. Sofern keine erhebliche Veränderung an dem zu liefernden Produkt vorgenommen wurde oder der Verwendungszweck eingeschränkt wird, bleiben Konstruktions- und Formänderungen vorbehalten.

Die Bahnhof-Apotheke kann ggf. Sicherheiten auch noch nach Vertragsschluss verlangen, wenn die Kreditwürdigkeit des Käufers aufgrund neuer Tatsachen zweifelhaft erscheint. Wenn sie nicht erbracht werden können, so kann die Bahnhof-Apotheke ganz vom Vertrag zurücktreten.

Kostenvoranschlag

Wird ein verbindlicher Kostenvoranschlag gewünscht so ist dies ausdrücklich anzugeben. Er ist nur verbindlich, wenn er schriftlich abgegeben wird.

Auftragserteilung

Bei der Unterzeichnung oder Übermittlung per email oder durch Mitteilung des Shopsystems, in dem sich zuvor verbindlich angemeldet werden muss, eines Auftragsscheines bzw. einer Auftragsbestätigung herrscht Verbindlichkeit. Die Leistungen sind nachvollziehbar zu bezeichnen. Unteraufträge dürfen erteilt werden. Ebenso gilt die Absendung einer Internetbestellung als verbindlich. Missbräuche werden anhand der IP -Adressen nachverfolgt. Das gleiche gilt analog für die Bestellung all unserer online - Angebote.

Lieferungen, Versandkosten

(Verpackung, Versandweg und Versandmittel sind unserer Wahl überlassen. Teillieferungen bleiben vorbehalten.

(Lieferungen in Verbindung mit einem Rezept erfolgen versandkostenfrei.

Ebenso sind Lieferungen ab einem Bestellwert von 35.- € versandkostenfrei.

Im Übrigen beträgt der Versandkostenanteil 4,95 Euro für Warensendungen innerhalb Deutschlands

Für den Auslandsversand gelten andere Versandkosten welche im Einzelfall vor Lieferung mitgeteilt werden, soweit die Ware exportfähig ist. Für die Verkehrsfähigkeit im Zielland hat der Besteller Sorge zu tragen.

Ereignisse höherer Gewalt, Maßnahmen im Rahmen von Arbeitskämpfen und sonstige unvorhergesehene Umstände, einschließlich der Nichtbelieferung durch Vorlieferanten, berechtigen uns, Lieferfristen um die Dauer der Behinderung angemessen zu verlängern. Sollte die Verzögerung länger als sechs Wochen dauern, sind beide Vertragsparteien berechtigt, vom Vertrag zurück zu treten, der Anspruch auf Schadensersatz wird ausgeschlossen. Verzug tritt erst nach Setzen einer angemessenen Nachfrist ein. Für Verzögerungsschäden haften wir bei leichter Fahrlässigkeit nur in Höhe von bis zu 5 % des Rechnungswertes.

(Die Lieferung im Versandwege von Betäubungsmitteln, kühlpflichtigen Artikeln und Tierarzneimitteln ist ausgeschlossen.

Preise / Eigentumsvorbehalt / Zahlung

Unsere Preise sind in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Wir liefern zu den zum Zeitpunkt des Eingangs der Bestellung gültigen Preisen. Die ggf. auf unserer Website angegebenen Preise haben nur für den Versand Gültigkeit. Mit seiner Bestellung erklärt sich der Nutzer damit einverstanden.

)Die Rechnung ist der Lieferung beigefügt und ist im Falle des Versandbezuges sofort fällig und zahlbar. Der Kunde kommt ohne Mahnung in Verzug, wenn ein Ausgleich nicht innerhalb von 14 Kalendertagen ab Erhalt der Ware erfolgt. Wir sind berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz zu berechnen. Die Geltendmachung eines darüber hinausgehenden Schadens wird vorbehalten. Andere Zahlungsziele bedürfen einer schriftlichen Bestätigung mit der  Bahnhof-Apotheke. Die  Bahnhof-Apotheke  kann bei Vertragslaufzeiten von über vier Monaten neue Preisverhandlungen verlangen, falls wesentliche Kostensteigerungen anfallen. Bei Reparaturen, Importbestellungen oder individuellen Anfertigungen kann eine angemessene Vorauszahlung verlangt werden. Bei Reparaturrechnungen sind Materialien, Ersatzteile und Arbeitszeiten gesondert auszuweisen. Wird der Auftrag aufgrund eines Kostenvoranschlages ausgeführt, so genügt die Bezugnahme auf ihn. Reparaturrechnungen sind ohne Abzug rein netto fällig, eine Aufrechnung mit Gegenforderungen ist hierbei nicht möglich. Verzugszinsen bei Zahlungsverzug betragen fünf Prozent über dem gesetzlichen Zinssatz. Aufrechnungsansprüche des Käufers gelten nur, wenn sie rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind.

Wir behalten uns vor, Sicherheiten oder eine Vorauszahlung zu verlangen oder nur gegen Nachnahme zu liefern. Ein Zurückbehaltungsrecht kann nur geltend gemacht werden, soweit es auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

Bis zur vollständigen Bezahlung unserer Forderungen behalten wir uns das Eigentum an der gelieferten Ware vor.

Im Falle einer Bestellung außerhalb Deutschlands erfolgt die Lieferung erst nach vollständigem Zahlungseingang in der Währung Euro.

Bei Ihrer Erstbestellung bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir nur gegen Vorkasse ausliefern. Der Versand erfolgt umgehend nach Zahlungseingang.

Im Falle, dass Sie uns ein Sepa-Basis-Lastschriftmandat erteilt haben werden wir nach Vorankündigung des Einzugstermins und der Betragshöhe den Rechnungsbetrag mit einer Zahlungsfrist von 8 Tagen abweichend zu den Sepa-Standardbedingungen und Punkt (2) unserer AGB von dem uns benannten Konto einziehen. Die Vorabinformation (Pre-Notification) stellt für gewöhnlich die Ihnen zugestellte Rechnung dar. Als Mandatsreferenz fungiert Ihre Kundennummer/GP-Nummer, welche wir Ihnen zugeteilt haben. Im Übrigen erfolgt die Bezahlung unserer Rechnungen schuldbefreiend bei Zahlung des Rechnungsbetrages auf das angegebene Konto im jeweiligen Rechnungshinweistext binnen 30 Tagen ab dem Ausstellungsdatum der Rechnung. Maßgeblich ist hierbei der wertmäßige (Valuta) Eingang der fälligen Zahlung auf unserem Konto und nicht das Buchdatum.

Ein Abzug von Skonto oder sonstigen Abzügen ist, sofern nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart, nicht zulässig

Gewährleistung / Haftungsbeschränkung

Beanstandete Ware ist unverzüglich zur Überprüfung zurück zu senden. Bei berechtigter und fristgemäßer Mängelrüge beheben wir die Mängel im Wege der Nacherfüllung oder der Beseitigung. Wir sind unter den gesetzlichen Voraussetzungen berechtigt, eine Nacherfüllung zu verweigern. Schlägt die Nacherfüllung nach Setzung einer angemessenen Frist durch den Kunden fehl, ist er berechtigt, zu mindern oder wahlweise vom Vertrag zurück zu treten.

Im Falle der Verletzung einer vorvertraglichen, vertraglichen und / oder außervertraglichen Pflicht, auch bei mangelhafter Lieferung, unerlaubter Handlung und / oder Produzentenhaftung, haften wir bei Fahrlässigkeit lediglich bei der Verletzung einer wesentlichen Verkehrspflicht, durch welche die Erreichung des Vertragzwecks gefährdet ist. Die Haftung ist auf den bei Vertragsabschluss voraussehbaren vertragstypischen Schaden beschränkt.

Außerhalb der Verletzung einer wesentlichen Pflicht ist eine Haftung für leichte Fahrlässigkeit ausgeschlossen, in jedem Falle aber auf die Höhe der geschuldeten Vergütung beschränkt.

Vorstehende Haftungsausschlüsse und - Beschränkungen gelten nicht für eine Haftung aus einer Garantie (z. B. für die Beschaffenheit einer Sache im Sinne von §§ 443, 444 BGB), aus der vorsätzlichen Verletzung von Pflichten, aus arglistigen Verschweigen von Mängeln, für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und / oder der Gesundheit sowie im Falle einer gesetzlich zwingenden Haftung, insbesondere nach dem Produkthaftungsgesetz.

Datenschutzerklärung

Daten werden nur unter Berücksichtigung des Datenschutzgesetzes gespeichert und verwendet. Wir behalten uns vor, im Rahmen der Bestellabwicklung Daten an verbundene Unternehmen weiterzugeben sowie zum Zweck der Kreditprüfung und Bonitätsüberwachung ggf. an die SCHUFA oder andere Wirtschaftsinformationsdienste. Der Kunde kann der vorgenannten Benutzung und Bearbeitung der Daten jederzeit durch Mitteilung an die Bahnhof-Apotheke. Bahnhofsplatz 7, D- 69412 Eberbach widersprechen. Eine Adressvermarktung durch uns erfolgt nicht.

Gerichtsstand und Erfüllungsort

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist grundsätzlich der Sitz der Apotheke, gültig ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Widerrufsrecht

Ist der Kunde Verbraucher im Sinne von § 13 BGB, hat er, soweit es sich nicht um Waren handelt, die nach seiner Spezifikation angefertigt oder eigens beschafft werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde, ein Widerrufsrecht. Die Frist beginnt mit dem Erhalt der Ware beim Kunden oder seinem beauftragten Dritten der nicht Beförderer ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (Brief, Telefax, E-Mail, Telefon) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit dem Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs vor Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist, der zu richten ist an:

Versandapotheke gesundheitsartikel.de., Bahnhofsplatz 7, D - 69412 Eberbach / Neckar.

Telefon 0049 (0)1805 - 737886, Telefax 0049 (0)6271 - 71420, mail: service[at]gesundheitsartikel.de iese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Bei Lieferung von Waren in einer versiegelten Verpackung hat der Verbraucher kein Widerrufsrecht, wenn er die Versiegelung entfernt hat und/oder die Waren aus Gründen der Hygiene oder des Gesundheitsschutzes nicht zur Rückgabe geeignet sind, dies trifft für Arzneimittel jeglicher Form zu.

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren, ist er insoweit ggf. zum Wertersatz verpflichtet. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust nur aufkommen, , wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Die Rücksendung ist für den Kunden kostenfrei. Die Rücksendung erfolgt ausschließlich an die oben genannte Adresse. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware zurück erhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass die Waren zurück gesendet wurden, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Gebühren für die Rückzahlung, fier die wir denselben Weg wählen wie ihn der Kunde bei der Bestellung zur Zahlung ausgeübt hat, fallen keinesfalls Entgelte an.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) gem. Verordnung (EU) Nr. 524/2013 :


Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Unsere E-Mail-Adresse lautet: service(at)apotheke-eberbach.de

Die für die Bahnhof Apotheke in Eberbach zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, Telefon 07851 / 795 79 40, Fax 07851 / 795 79 41, E-Mail: mail at verbraucher-schlichter.de , Webseite: www.verbraucher-schlichter.de. Die Bahnhof Apotheke erklärt sich bei rechtlichen Konflikten mit Verbrauchern (§ 13 BGB) nicht bereit und ist dazu auch nicht verpflichtet, an Verbraucherschlichtungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz teilzunehmen.

Rechtswirksamkeit

Sollten einzelne Bestimmungen Rechtsunwirksam sein oder werden oder tritt eine Vertragslücke auf, tangiert dies die Wirksamkeit des übrigen Vertrages nicht.


apotheke-eberbach.de, gesundheitsartikel.de, bahnhof-apotheke-eberbach.de

Inhaber  

Frank Knecht e.K.

Anschrift

Bahnhof-Apotheke, Bahnhofsplatz 7, D - 69412 Eberbach

Tel 01805 - 737886 *     Fax 01805 - 737886 *     Tel: 0049 6271 5456

* 14 ct/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können davon abweichen.

E-Mail: service(at)apotheke-eberbach.de

Aufsichtsbehörde: Regierungspräsidium Karlsruhe

Handelsregister HRA 332585, Registergericht Mannheim

USt-IdNr.: DE156685515

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Apotheker, Titel verliehen in Deutschland

Zuständige Apothekerkammer: Landesapothekerkammer Baden-Württemberg, Villastr. 1, 70190 Stuttgart

Berufsordnung: http://www.lak-bw.de/meta/impressumberufsordnung

Erlaubnisurkunde zum Versand von Arzneimitteln, ausgestellt am 13.01.2004 durch das RP Karlsruhe.

Beauftragter für Medizinprodukte: Frank Knecht unter service(at)apotheke-eberbach.de

Berufshaftpflichtträger: Allianz AG, München, Geltungsbereich: EU

Haftungsausschluss für fremde Links
:

Wir verweisen auf unsere Beschreibung in unserer nachfolgenden Datenschutzerklärung:
"Datenschutz, alle Informationen zu Ihrer Sicherheit!"

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält möglicherweise Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht / Copyright-Hinweise

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke, darunter Bilder, Grafiken und Texte, auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich und nicht für das Zustandekommen des Kaufvertrages nötig stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich und sinnvoll, ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Nachfolgend erfahren Sie, wann bei der Nutzung unseres Internetangebotes Daten gespeichert werden und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften des Datenschutz eingehalten werden. Unsere Angebote unterliegen insbesondere den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG)

Die Bahnhof-Apotheke beachtet die deutschen Datenschutzbestimmungen und geht mit den persönlichen Daten des Kunden vertraulich um. Die Bahnhof-Apotheke weist darauf hin, dass sie die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten verarbeitet und speichert.

Der Kunde willigt in die Erhebung, Speicherung, Nutzung, Weitergabe und ggf. Änderung seiner personenbezogenen Daten ein, soweit dies für die Abwicklung des Vertrages mit der Bahnhof-Apotheke erforderlich ist. Die Bahnhof-Apotheke ist insbesondere berechtigt, zu Zwecken der Bonitätsprüfung Informationen von Dritten einzuholen und an Dritte weiterzugeben.

Die Bahnhof-Apotheke ist ferner berechtigt, Dritte mit der Auslieferung der bestellten Ware und bei Verzug Dritte mit der Beitreibung der Forderungen zu beauftragen und alle hierfür erforderlichen Daten an die Beauftragten weiterzugeben.

Die Bahnhof-Apotheke ist berechtigt, personenbezogene Daten für Maßnahmen der Kundenpflege (Marketingaktionen etc.) zu verwenden und an Dritte weiterzugeben. Die Bahnhof-Apotheke verpflichtet sich, personenbezogene Daten zu keinen anderen Zwecken weiterzugeben.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Der Kunde kann seine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen. Die Bahnhof-Apotheke verpflichtet sich für diesen Fall, die personenbezogenen Daten unverzüglich zu löschen, sobald das Vertragsverhältnis vollständig abgewickelt ist. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

    Browsertyp/ Browserversion
    verwendetes Betriebssystem
    Referrer URL
    Hostname des zugreifenden Rechners
    Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Welche über den Einsatz von Cookies gewonnenen Daten werten wir aus?

Wir nutzen Browser-basierte Tools wie Cookies und Server-Log-Dateien um Informationen über das Surfverhalten der Besucher unserer Website zu erhalten. Diese Informationen helfen dabei, unsere Webseite ständig zu optimieren und unsere Kunden besser zu bedienen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite ggf. angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

Whatsapp

Daten, die durch WhatsApp übertragen werden, werden von uns nicht an Dritte weitergegeben oder für andere Zwecke außer der direkten Kommunikation mit Ihnen verwendet. Bitte beachten Sie, daß WhatsApp die übertragenen Daten im eigenen Rechenzentrum speichert und wir nicht wissen, wer diese Daten einsehen kann. Bitte übertragen Sie daher keine sensiblen Daten über diesen Weg an uns. Kosten: Es entstehen bei Nutzungs des Dienstes nur die Kosten Ihres persönlichen Tarifs.

Kinder und Jugendliche

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Ihr Einverständnis

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzpraxis einverstanden.

Änderungen

Diese Hinweise unterliegen der jeweiligen Rechtslage und können daher Anpassungen erforderlich machen. Für Fragen, Anregungen oder Kommentare wenden Sie sich bitte per E-Mail an service@apotheke-eberbach.de

Zum Seitenanfang

Copyright © 1999-2016 Bahnhof Apotheke. Alle Rechte vorbehalten. AGBs & Impressum!

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software. VSBG Plattform der EU