WASSER

Wasser – das Lebensmittel Nr. 1: Unliebsame Überraschungen

Ein leider weit verbreiteter Irrglaube: Leitungswasser hat immer höchste Qualität. Schließlich sind Wasserwerke dazu verpflichtet, Wasser nach den Richtwerten der Trinkwasserverordnung aufzubereiten, abzugeben und laufend zu überwachen. Auf dem Weg vom Wasserwerk zu Ihrem Wasserhahn kann es aber zu Reaktionen mit dem Rohrmaterial kommen. Da sehr oft Kupfer- oder Bleirohre verlegt sind, lösen sich aus den Rohren diese Schwermetalle, die in hohen Konzentrationen (insbesondere Blei) giftig sind. Unliebsame Überraschungen sind also programmiert.

Zum Seitenanfang

Copyright © 1999-2016 Bahnhof Apotheke. Alle Rechte vorbehalten. AGBs & Impressum!

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software. VSBG Plattform der EU